Neuer rahmenvertrag gkv

Alle nicht gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben, mit denen sich die Krankenkassen im Wettbewerb untereinander abheben können, liegen grundsätzlich im Anwendungsbereich der Krankenkassen. Sie können sie auch an ihren fondsspezifischen Verein oder an ein Unternehmen übertragen. Dazu gehören beispielsweise Rabattverträge mit der Pharmaindustrie oder Sonderverträge mit Hausärzten. Liste aller spezifischen Aufträge, die per Los vergeben werden, einschließlich des Betrags und des Namens des Framework-Auftragnehmers: Webinar: Verbesserung der ESHS-Ergebnisse durch Beschaffung (verwandte Fragen und Antworten) Das Webinar diskutiert die wichtigsten ESHS-Erweiterungen und deren Funktionsweise in der Praxis (von der Planung bis zur Auftragsdurchführung). Diese Verbesserungen wurden vorgenommen, um die Vertragsleistung und die Ergebnisse zu verbessern und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Die folgenden Dokumente wurden verbessert: Das Beschaffungspersonal der Weltbank ist in 72 Ländern ansässig, um die Kreditnehmer während des gesamten Beschaffungsprozesses zu unterstützen. Die Mitarbeiter arbeiten mit Regierungen zusammen, um die höchsten Gebots- und Auftragsmanagementstandards zu erreichen, um das beste Entwicklungsergebnis zu erzielen. Die Verträge des Nationalen Verbandes der gesetzlichen Krankenkassen und seine anderen Beschlüsse gelten für alle Krankenkassen und ihre Verbände auf subnationaler Ebene und damit für praktisch alle 70 Millionen Gesetzlichkrankenversicherten. Der Landesverband der gesetzlichen Krankenkassen unterstützt die Krankenkassen und ihre subnationalen Verbände bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und der Vertretung ihrer Interessen. So hilft es ihnen beispielsweise, den elektronischen Datenaustausch innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung zu entwickeln und zu standardisieren. Es wurde eine Bewertungsmethode entwickelt, die derzeit getestet wird, um den rechtlichen und regulatorischen Rahmen sowie die Kapazität und Fähigkeit einer Kreditnehmer-Durchführungsagentur zu bewerten. Als Grundlage verwendet sie die Oecd-Methodik (OECD) methodische Methoden zur Bewertung von Beschaffungssystemen (MAPS).

Die Bewertungsmethode wurde so konzipiert, dass sie eine zusätzliche Säule umfasst, die die Beschaffungsvorgänge und die Anwendung von Mindeststandards abdeckt.

Comments are closed.